Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.


Autor: Daniela Westenhoff
Artikel vom 03.04.2017

Erfreuliche Nachrichten

"Lieblings-Investment"

Test2

In den vergangenen Wochen hat sich unser AIF-Fonds (hier speziell Immobilien aus Bankenverwertung) zum regelrechten "Lieblings-Investment unserer Kunden" entwickelt. Und obwohl er sich noch in der Platzierungsphase befindet, gibt es bereits erste erfreuliche Neuigkeiten zu diesem ausgesprochen attraktiven Investment:

Nach sehr kurzer Haltedauer konnte mit gutem Gewinn das erste Fondsobjekt in Frankfurt veräußert werden. Die notarielle Beurkundung fand am 30. März 2017 statt.

Nähere Details zu diesem erfolgreichen Immobilien-Deal in Kürze.

Neuinvestitionen sind selbstverständlich bereits in der Prüfung und sollen zeitnah erfolgen.

Noch fast drei Monate (Platzierungsende  30. Juni 2017) kann in diesen Fonds investiert werden. Er bietet u.a.:

  • Bewährtes, erfolgreiches Geschäftsmodell
  • Eine vergleichsweise sehr kurze Laufzeit von nur noch 4 Jahren und 9 Monaten.
  • Überdurchschnittliche Renditeerwartung von mehr als 8% pro Jahr.
  • Regelmäßige Ausschüttungen sind vorgesehen (2,5% im Dezember 2017 / 5% jeweils im Dezember 2018, 2019 und 2020)
  • Prognostizierte Rückzahlung bei Fondsauflösung (Dezember 2021) circa 135% mit der Chance auf Mehr.

Übrigens steht der Nachfolgefonds bereits "in den Startlöchern" und wird auch künftig für Privatanleger ein lukratives Investment in Immobilien aus Bankenverwertungen ermöglichen.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen!